de it fr

254 Descrivere i processi aziendali

Modul
Descrivere i processi aziendali
Kompetenz
Documentare i processi aziendali, eseguire l’analisi dei compiti e rap-presentare graficamente il percorso dei processi.
Handlungsziele
1 Stabilire e documentare le informazioni di processo rilevanti (denominazione, evento causale, risultato, fornitore, cliente) e basandosi sulla descrizione verbale di un’indagine eseguita precedentemente.
  Handlungsnotwendige Kenntnisse:
1 Kennt einige Funktionsbereiche eines Unternehmens und kann diese, bezogen auf deren Ablauf, in eine sinnvolle Reihenfolge bringen.
2 Kennt die grundsätzlichen Elemente einer Unternehmensorganisation, welche für die Festlegung von Zuständigkeit und Verantwortung in einem Geschäftsprozess relevant sind.
3 Kennt die Grundelemente Objekt und Verrichtung zur Beschreibung eines Geschäftsprozesses.
4 Kennt die wesentlichen Merkmale und Eigenschaften eines Geschäftsprozesses und kann mögliche Ausprägungen an praktischen Beispielen erläutern.
5 Kennt die relevanten Informationen zur Definition eines Geschäftsprozesses und kann erläutern, welchen Beitrag diese zur Beschreibung und Abgrenzung eines Geschäftsprozesses leisten.
6 Kennt Ausprägungen von auslösenden Ereignissen und Ergebnissen in einem Geschäftsprozess und kann diese anhand von Beispielen erläutern.
 
2 Nell’analisi dei compiti, suddividere il processo aziendale in fasi di processo e rappresentare graficamente il percorso del processo. Basarsi sulla descrizione verbale del processo aziendale, sulle informazioni di processo rilevanti e sugli standard di descrizione.
  Handlungsnotwendige Kenntnisse:
1 Kennt Grundformen von Folgebeziehungen in einem Ablauf und kann aufzeigen, welche Sachverhalte damit abgebildet werden.
2 Kennt mindestens eine Darstellungstechniken (z.B. mit UML) zur Beschreibung eines Prozessablaufs und kann aufzeigen, für welchen Verwendungszweck der Darstellungen sich diese eignen.
 
3 Precisare il percorso del processo con informazioni aggiuntive, quali i mezzi d’aiuto necessari, unità esecutive e la descrizione degli output (risultati) da ottenere.
  Handlungsnotwendige Kenntnisse:
1 Kennt prozessunterstützende Mittel und Ressourcen und kann aufzeigen, wie diese zur Optimierung eines Geschäftsprozesses eingesetzt werden können.
2 Kann Geschäftsprozesse auf Organisation und IT aufteilen und dies entsprechend grafisch darstellen.
 
Kompetenzfeld
Ingegneria delle procedure
Objekt

Processi aziendali esistenti, che comprendono tutte le forme fondamentali di serie di relazioni ed almeno 10 fasi di processo.

Niveau
4
Voraussetzung

  • Interpretare i modelli di processi aziendali standard
  • Utilizzare i principi Top-Down per la documentazione
Anzahl Lektionen
40
Anerkennung
Eidg. Fähigkeitszeugnis
Publiziert: 24.05.2014 15:37:28
Zu dieser Modulversion sind keine Leistungsbeurteilungsvorgaben vorhanden.
Zurück