de it fr

301 Office Werkzeuge anwenden

Modul
Office Werkzeuge anwenden
Kompetenz
Dokumente mit Text-, Tabellen- und Präsentationswerkzeugen strukturieren und gestalten. Internet und E-Mail nutzen und Dokumentverwaltung organisieren.
Handlungsziele
1 Strukturierte Ablage mit Ordnern, Ordnerstrukturen, Namenskonventionen etc. für Dateien/Dokumente erstellen, verwalten und pflegen.
  Handlungsnotwendige Kenntnisse:
1 Kennt den Aufbau und die Funktionen eines Dateimanagements mit Ordnern, Dateien und Dateitypen auf Datenträgern und kann erläutern, wie diese eine effiziente Verwaltung von Dateien auf Datenträgern unterstützen.
2 Kennt die einfachsten Möglichkeiten, die ein Betriebssystem und die verbreiteten Tools im Bereich des Zugriffsschutzes bieten und kann erläutern, für welche Art von Informationen diese sinnvoll eingesetzt werden.
 
2 Inhalt und Struktur von Texten und Daten/Informationen analysieren und für die Bearbeitung und Gestaltung ein Werkzeug (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation) auswählen.
  Handlungsnotwendige Kenntnisse:
1 Kennt die grundsätzlichen Möglichkeiten, welche die verbreiteten Tools im Bereich Textverarbeitung, Präsentation, Tabellenkalkulation, Internet und Mail bieten und kann aufzeigen, für welche Art von Aufgaben sich diese eignen.
 
3 Dokumente einrichten (Seitenzahlen, Kopf- und Fusszeilen usw.), Dokumentinhalte (Überschriften, Absätze, Abschnitte usw.) bestimmen und mit standardisierten Formatvorlagen strukturieren und gestalten.
  Handlungsnotwendige Kenntnisse:
1 Kennt die Strukturelemente Seite, Absatz und Zeichen und kann erläutern, wie diese für die inhaltliche Gliederung und die Gestaltung eines Dokumentes eingesetzt werden.
2 Kennt die verschiedenen Schriftmerkmale (Schriftart, Schriftgrad, Schriftschnitt) und kann darlegen, wie diese für die Hervorhebung bzw. Markierung von Textstellen zweckmässig eingesetzt werden.
3 Kennt das Formatvorlagenkonzept der verbreiteten Anwendungsprogramme und kann aufzeigen, wie sich Formatvorlagen für eine effiziente und einheitliche Gestaltung und Strukturierung von Dokumenten einsetzen lassen.
 
4 Inhalte von Dokumenten mit Tabulatoren oder Tabellen übersichtlich darstellen und formatieren.
  Handlungsnotwendige Kenntnisse:
1 Kennt die verschiedenen Möglichkeiten, mit Tabulatoren und Tabellen Informationen strukturiert darzustellen und kann aufzeigen in welchen Fällen diese einzeln oder in Kombination zur Anwendung kommen.
 
5 Rechtschreibungs-, Silbentrennungs-, Autokorrekturfunktionen usw. nutzen.
  Handlungsnotwendige Kenntnisse:
1 Kennt Automatisierungshilfen gängiger Officewerkzeuge und kann erläutern, wie damit wiederholte Eingaben vereinfacht und die Qualität der Ergebnisse verbessert werden.
 
6 Vorgegebene Texte und Bilder unter Beachtung von Gestaltungsregeln für eine Präsentation (Hellraumprojektor, Beamer) aufbereiten.
  Handlungsnotwendige Kenntnisse:
1 Kennt die Einstellungen für die Darstellung und Platzierung von Bildern in einem Dokument und kann aufzeigen, welche Wirkung damit erzielt werden kann.
 
7 Daten/Informationen in einem Tabellenblatt strukturieren, standardisierte Berechnungen durchführen und einfache Diagramme erstellen.
  Handlungsnotwendige Kenntnisse:
1 Kennt die Regeln, die beim Aufbau eines Tabellenblattes zu beachten sind, damit eine Berechnung der verlangten Werte/Kenngrössen oder die Erstellung von Diagrammen gewährleistet werden kann (zeilen- oder spaltenweise Anordnung von gleichen Messgrössen, spalten- oder zeilenweise Zuordnung von verbundenen Werten).
2 Kennt die einfachsten statistischen Kenngrössen (Mittelwert, Minimum, Maximum) und kann aufzeigen, für welche Art von Aussagen diese verwendet werden.
3 Kennt die einfachsten Diagrammtypen für die Darstellung von Informationen und kann erläutern, welche Aussagen sich damit visualisieren lassen.
 
8 Informationen aus dem Internet mit einer Suchmaschine gezielt suchen, verfügbar machen und dabei Sicherheitsbestimmungen einhalten.
  Handlungsnotwendige Kenntnisse:
1 Kennt die qualifizierten Suchfunktionen der gebräuchlichen Suchmaschinen und kann deren Wirkung hinsichtlich einer effizienten Informationsbeschaffung erläutern.
2 Kennt die Gefahren, die bei der Übertragung von Informationen aus dem Internet auftreten können und kann erläutern, mit welchen Verhaltensmassnahmen und mit welchen Vorkehrungen (Browser-Einstellungen, Virenschutzprogramme) diesen entgegengewirkt werden kann.
 
9 Browserfunktionen für den Zugriff auf Internetadressen nutzen.
  Handlungsnotwendige Kenntnisse:
1 Kennt die Möglichkeiten von WWW-Browsern für einen vereinfachten und beschleunigten Zugriff auf Internetseiten und kann aufzeigen, in welchen Fällen diese Möglichkeiten sinnvoll eingesetzt werden.
 
10 E-Mails austauschen (senden, empfangen, antworten, weiterleiten, verteilen) und dabei Datenschutz-, Sicherheits- und Vertraulichkeitsvorschriften einhalten.
  Handlungsnotwendige Kenntnisse:
1 Kennt die Möglichkeiten einer effizienten Anwendung von E-Mail-Systemen (Adressbuch, Verteilerlisten, Ordnerstruktur, Sicherheitseinstellungen etc.) und kann erläutern, welchen Nutzen diese in der täglichen Arbeit bringen.
 
Kompetenzfeld
Business Engineering
Objekt
Dokumente und Daten/Informationen.
Niveau
1
Voraussetzung
keine
Anzahl Lektionen
40
Anerkennung
Eidg. Fähigkeitszeugnis
Publiziert: 24.05.2014 15:37:28
Titel DEP Module 301-3 - 3 Eléments - Travail pratique de mise en oeuvre, Travail pratique de mise en oeuvre, Travail pratique de mise en oeuvre
Institution EPTM Ecole professionnelle technique et des métiers
Übersicht Créer et structurer des documents d'une seule page avec un traitement de texte. Créer et structurer un document d'une feuille avec un tableur. Réaliser des graphiques simples. Créer et structurer un document sur plusieurs pages avec un traitement de texte.
Ergänzung Créer et structurer des documents d'une seule page avec un traitement de texte. Paramétrer les propriétés de page, de paragraphe et de caractère. Ajouter des images. Créer et structurer un document d'une feuille avec un tableur. Paramétrer les propriétés de page, de cellule et de caractère. Intégrer des cellules calculées en utilisant les opérateurs mathématiques et des fonctions simples. Réaliser des graphiques simples. Créer et structurer un document sur plusieurs pages avec un traitement de texte. Mettre en place l'utilisation de styles prédéfinis pour les paragraphes, la numérotation automatique des chapitres et sous-chapitres et intégrer une table des matières automatiques.

Teil 1
Gewichtung 34%
Richtzeit (Empfehlung) 1
Element-Beschreibung A l'aide d'un logiciel de traitement de texte, réaliser un document d'une page répondant le plus exactement possible au contenu d'un fichier image mis à disposition.
Définir les propriétés de caractères (police, taille, apparence) et de paragraphes (positions, bordure, trame, ...)
Insérer un entête, un pied de page et des champs.
Ajouter et paramétrer des images.
Hilfsmittel Aucune documentation n'est autorisée.
Bewertung Evaluation selon des critères définis sur la base du contenu du document fourni par le candidat.
Les critères sont basés sur la réalisation exacte ou non des éléments de contenu de ce document.
Praxisbezug Créer et configurer des documents à l'aide d'un traitement de texte.
Formater et représenter des contenus de documents.
Définir des propriétés de caractère et de paragraphe, y compris l'insertion d'image, dans un document élaboré à l'aide d'un traitement de texte.

Teil 2
Gewichtung 33%
Richtzeit (Empfehlung) 2
Element-Beschreibung A l'aide d'un logiciel tableur, réaliser un document d'une page répondant le plus exactement possible au contenu d'un fichier image mis à disposition.
Mettre en forme la feuille de calcul (marge, taille, orientation, …), les cellules (couleur, trame de fond, bordure, ,...) et le texte des cellules (police, positionnement, aspect, ...).
Mettre en place des calculs adéquats dans les cellules, par l'utilisation des opérateurs mathématiques et des fonctions de base (somme, produit, moyenne, min, max, arrondi, ...).
Appliquer le formatage conditionnel simple d'ensemble de cellules.
Mette en place des graphiques simples.
Hilfsmittel Aucune documentation n'est autorisée.
Bewertung Evaluation selon des critères définis sur la base du contenu du document fourni par le candidat.
Les critères sont basés sur la réalisation exacte ou non des éléments de contenu de ce document.
Praxisbezug Structurer des données dans une feuille de calcul, exécuter des opérations standards, réaliser des graphiques.

Teil 3
Gewichtung 33%
Richtzeit (Empfehlung) 2
Element-Beschreibung A l'aide d'un logiciel de traitement de texte, réaliser un document de plusieurs pages répondant le plus exactement possible au contenu d'un fichier image mis à disposition.
Définir les propriétés de caractères (police, taille, apparence) et de paragraphes (positions, bordure, trame, ...)
Insérer un entête, un pied de page et des champs.
Utiliser de manière obligatoire des styles prédéfinis pour l'ensemble des paragraphes du document.
Mettre en place une numérotation automatique des chapitres et sous-chapitres sur plusieurs niveaux.
Insérer une table des matières automatique.
Hilfsmittel Aucune documentation n'est autorisée.
Bewertung Evaluation selon des critères définis sur la base du contenu du document fourni par le candidat.
Les critères sont basés sur la réalisation exacte ou non des éléments de contenu de ce document.
Praxisbezug Configurer des documents, définir des contenus de documents (rubriques, paragraphes, découpage, etc.) et structurer avec des formats standards. Réaliser un document à orientation technique, sur plusieurs pages, en automatisant la numérotation des chapitres et la mise à jour de la table des matières.
Publiziert: 08.10.2018 08:31:02
Ablaufdatum: Kein Ablaufdatum
Titel LBV Modul 301-1 - 3 Elemente - Praktische Umsetzungsarbeit, Praktische Umsetzungsarbeit, Praktische Umsetzungsarbeit
Institution Bildungszentrum für Technik Frauenfeld
Übersicht Dokumente mit Text-, Tabellen- und Präsentationswerkzeugen strukturieren und gestalten Internet und Browserfunktionen nutzen
Ergänzung In der Schlussprüfung wird bewusst die Textverabeitung/Tabellenkalkulation nochmals überprüft, da es für die Lernenden sehr wichtig ist, diese Grundlagen anwenden zu können.

Teil 1
Gewichtung 30%
Richtzeit (Empfehlung) 1
Element-Beschreibung Lernende lösen praktische Arbeiten zu:

Textverarbeitung
-Dokumente einrichten, Dokumentinhalte bestimmen und mit Formatvorlagen strukturieren und gestalten
-Inhalte von Dokumenten mit Tabulatoren oder Tabellen strukturieren und gestalten
-Hilfsmittel wie Rechtschreibung, Autokorrektur etc. anwenden

Internet / Browser:
- Informationen gezielt suchen
- Browserfunktionen nutzen/einrichten wie Favoriten, Startseite etc.
Hilfsmittel Lehrmittel des Moduls
Bewertung Textverabeitung 70%
Internet / Browser 30%
Praxisbezug Dokumente mit Textwerkzeugen strukturieren und gestalten
Internet und Browserfunktionen nutzen

Teil 2
Gewichtung 30%
Richtzeit (Empfehlung) 1
Element-Beschreibung Lernende lösen praktische Arbeiten Tabellenkalkulation:

Daten in einem Tabellenblatt strukturieren, standardisierte Berechnungen durchführen und einfache Diagramme erstellen
Hilfsmittel Lehrmittel des Moduls
Bewertung Daten in einem Tabellenblatt strukturieren, standardisierte Berechnungen durchführen und einfache Diagramme erstellen 100%
Praxisbezug Daten/Informationen mit einem Tabellenkalkulationsprogramm strukturieren und mit Diagrammen visuell darstellen

Teil 3
Gewichtung 40%
Richtzeit (Empfehlung) 2
Element-Beschreibung Schlussprüfung, Lernende lösen praktische Arbeiten:

Präsentation
-Texte, Bilder für eine Präsentation aufbereiten

Textverarbeitung
-Dokumente einrichten, Dokumentinhalte bestimmen und mit Formatvorlagen strukturieren und gestalten
-Inhalte von Dokumenten mit Tabulatoren oder Tabellen strukturieren und gestalten
-Hilfsmittel wie Rechtschreibung, Autokorrektur etc. anwenden

Tabellenkalkulation
-Daten in einem Tabellenblatt strukturieren, standardisierte Berechnungen durchführen und einfache Diagramme erstellen
Hilfsmittel Lehrmittel des Moduls
Bewertung Präsentation 50 %
Textverarbeitung 25 %
Tabellenkalkulation 25 %
Praxisbezug Präsentationen unter Beachtung von Gestaltungsregeln aufbereiten
Dokumente mit Textwerkzeugen strukturieren und gestalten
Daten/Informationen mit einem Tabellenkalkulationsprogramm strukturieren und mit Diagrammen visuell darstellen
Publiziert: 17.09.2015 10:13:09
Ablaufdatum: Kein Ablaufdatum
Titel LBV Modul 301-2 - 3 Elemente - Schriftliche Einzelprüfung / Schriftlicher Test, Praktische Umsetzungsarbeit, Praktische Umsetzungsarbeit
Institution Gewerblich-industrielle Berufsfachschule GIBM Muttenz
Übersicht Dokumente mit Text- und Tabellenwerkzeugen strukturieren und gestalten. Internet, Mail und Browserfunktionen nutzen.
Ergänzung

Teil 1
Gewichtung 30%
Richtzeit (Empfehlung) 1
Element-Beschreibung Fragen zu Dateimanagement, Verwaltung von Dateien und Datenträgern beantworten können. Fragen zum Zugriffsschutz bei einem PC beantworten und als Präsentation aufbereiten können. Fragen zu den wichtigsten Seitenstrukturelementen beantworten können. Dabei auch verschiedene Schriftarten erkennen. Aufzeigen, wie eine Dokumentvorlage zu gebrauchen ist. Wie wende ich Formatvorlagen an? Wie kann ich mit Tabellen und Tabulatoren Informationen strukturiert darstellen?
Hilfsmittel keine
Bewertung Dateimanagement 30%, Textverarbeitung 70%
Praxisbezug Dateimanagement beherrschen
Dokumente mit Textwerkzeugen strukturieren und gestalten
Informationen aus dem Internet verfügbar machen und dabei Sicherheitsbestimmungen einhalten

Teil 2
Gewichtung 30%
Richtzeit (Empfehlung) 1
Element-Beschreibung Die Lernenden lösen am PC praktische Arbeiten zum Thema Tabellenkalkulation
Hilfsmittel Die von Office zur Verfügung gestellte Hilfe
Bewertung Regeln zum Aufbau eines Tabellenblatts wurden korrekt beachtet
Die einfachsten statistischen Kenngrössen wurden korrekt eingesetzt
Einfaches Diagramm wurde korrekt erstellt und die richtige Aussage wurde damit visualisiert
Praxisbezug Die Daten wurden korrekt in einem Tabellenblatt strukturiert
Standardisierte Berechnungen können durchgeführt werden
Einfache Diagramme können erstellt werden

Teil 3
Gewichtung 40%
Richtzeit (Empfehlung) 2
Element-Beschreibung Schlussprüfung zum Thema Textverarbeitung und Tabellenkalkulation. Ebenso wurde das Dateimanagement korrekt angewendet und unser E-Mail System wurde effizient angewendet um die Lösung an die Lehrperson zu übermitteln
Hilfsmittel Das Lehrmittel des Moduls
Bewertung Textverarbeitung 60%
Tabellenkalkulation 30%
Dateimanagement und E-Mail Versand 10%
Praxisbezug Die Daten wurden korrekt in einem Tabellenblatt strukturiert
Standardisierte Berechnungen können durchgeführt werden
Einfache Diagramme können erstellt werden
E-Mail effizient anwenden
Publiziert: 29.10.2015 15:24:35
Ablaufdatum: Kein Ablaufdatum
Zurück